Streckenbesichtigung für Velten Cross am 21. Juni

Die Strecke ist wie erwartet in gutem Zustand. Wie der Name „Velten Cross“ ja schon ausdrückt, wird es eine crossige und abwechslungsreiche Strecke in den Veltener Tonbergen. Feldwege, Wiese, Sand und kleine Singletrails werden euch eine Stunde lang begleiten.

Das Rennen geht über 1 Stunde. Gefahren wird mit einem MTB oder Cross-Bike auf einem ca. 4,5 Kilometer langen Cross-Rundkurs. Die 1000 Meter lange Startgerade ist in die Runde integriert und muss jede Runde absolviert werden.
Der Start erfolgt als Massenstart. Es werden so viele Runden wie möglich innerhalb des Countdowns gefahren. Nach Ablauf der Zeit (1 Stunde) darf jeder Fahrer seine aktuelle Runde beenden (1h + 1Runde). Diese Runde zählt voll in die Wertung.
Gewertet wird jede absolvierte Runde. Bei Rundengleichheit entscheidet die Platzierung bei der Zieldurchfahrt nach der letzten Runde.

In der Ausschreibung findet ihr weitere Informationen wie Streckenplan und GPS-Daten (Aktualisiert: 08. Juni 2015).

Bilder des Geländes

 

Streckenbesichtigung für Velten Cross am 21. Juni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.