X Berlin

Termin

Dienstag, 03. Oktober 2017 – 10.00 Uhr

Veranstaltungsort

Rodelbahn im Freizeitpark Lübars

Alter Bernauer Heerweg 44, 13469 Berlin

Ausschreibung

Das X Berlin ist ein Cross(X)-Trainingsrennen zur Vorbereitung auf die anstehende Saison auf der Rodelbahn im Freizeitpark Lübars-Berlin. Die Fahrer sammeln Runden bis eine bestimmte Zeit abgelaufen ist. Der Fahrer mit den meisten Runden hat das Trainingsrennen gewonnen. Bei Gleichstand wird die Zeit bei Rundendurchfahrt herangezogen.

Jedermann und Jederfrau sind startberechtigt.
Es sind sowohl Cyclecrossräder als auch Mountainbikes erlaubt. Diese werden allerdings getrennt gewertet. Bei der Anmeldung bitte jeweilig auswählen.

Altersklassen

Männer
Elite: U40 Jahre
Masters: Ü40 Jahre

Frauen
Bei genügend Teilnehmerinnen gleiche Aufteilung wie bei den Männern ansonsten keine getrennte Wertung!

Startzeiten

10.00 Uhr – 45′ CXBike & MTBike Men Elite
10.05 Uhr – 40′ CXBike & MTBike Men Masters
10.15 Uhr – 30′ AllBikes Women

Ab 10.45 Uhr werden die begonnenen Runden beendet.

Ehrung

Platz 1, 2 und 3 M/W der Altersklassen in der Kategorie CXBike und MTBike.
Siegerehrung im Start/Ziel-Bereich, sobald die Zeitnahme mit dem/der letzten Teilnehmer/in geschlossen wird.

Am Wettkampftag

Nachmeldungen und Startnummernausgabe bis 15 Minuten vor dem Start mit anschließender Wettkampfbesprechung. Verspätet eintreffende Fahrer können am Rennen nicht mehr teilnehmen.

Logistik

Es kann die Toilette auf der Jugendfarm (800m Entfernung) genutzt werden. Wertsachen sollten unbedingt Zuhause bleiben. Es wird keine Haftung für Kleidung und Gegenstände übernommen.
Nach dem Zieleinlauf stehen Wasser und Tee für die Aktiven bereit. Für Verpflegung und Getränke auf der Strecke ist jede/r Starter/in selber verantwortlich.

Es darf ausschließlich auf den ausgewiesenen Parkplätzen geparkt werden. Auch das entladen der Räder im Wald ist untersagt.

Strecke

Ergebnisse

2017

03.10.2017

Alle Ergebnisse hier.

*Sorry, dass es vor Ort mit den Ergebnissen etwas gehakt hatte. Menschliches Versagen. 😉